Willkommen auf der Eidechsenseite

Timon princeps   /   © Bart Spanoghe

Liebe Eidechsenfreunde,

mit dieser Internetpräsentation möchten wir Euch einen Einblick in den Artenkomplex der Echten Eidechsen (Lacertidae) ermöglichen und hoffen, Euch diese Tiergruppe mit den folgenden Beiträgen und Abbildungen näher zu bringen. Diese Seiten werden mit der aktiven Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Lacertiden in der DGHT präsentiert! Bitte helfen Sie uns, diese Website zu erweitern und zu verbessern. Ohne diese Hilfe wäre unsere Website, mit derzeit 12749 Bilder und 37 Videos (von 896 Autoren), 12830 Referenzen (5268 mit Zusammenfassung, 7216 mit PDF und 607 digitale Buch Links) und 199 Online-Artikel (von 74 Autoren), nicht das, was sie heute ist.

Über unserer Züchter Liste können Sie Kontakt zu uns bekannten und vertrauenswürdigen Züchter aufnehmen. Wir hoffen, damit einen Beitrag zur Erhaltung der in menschlicher Obhut lebenden Arten, bei gleichzeitigem Verzicht auf wild gefangene Tiere, leisten zu können. Weitere Informationen über Fachverlage, Gesellschaften, Organisationen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie private Seiten zum Themengebiet finden Sie auf unserer Links-Seite.

Zusätzlich zu unserem gedruckten Magazin DIE EIDECHSE, dem Online-Magazin L@certidae und diversen Online-Artikeln präsentieren wir auch unsere Literatur- und Poster Projekte, darunter das Reptil des Jahres 2006, die Waldeidechse, Reptil des Jahres 2011, die Mauereidechse, und Reptil des Jahres 2020, die Zauneidechse. Informationen über das www.lacerta.de Team und aller Mitwirkenden gibt es auf der Impressum-Seite. Zum Umgang mit personenbezogenen Daten informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung. Die restlichen wichtigen Themen sind immer über das Menü am Anfang jeder Seite zugänglich.

9. Februar 2020

Programm zur Jahrestagung der DGHT-AG Lacertiden vom 13. bis 15. März 2020 im Bürgersaal der Stadthalle in Gersfeld (Rhön)

Anmeldungen erbeten an:
Rolf Warnecke, Helmscherode 39, 37581 Bad Gandersheim, eMail: rolfwarnecke@t-online.de

Freitag, 13. März
ab 18:00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20:00 - Nicolà Lutzmann, Heidelberg: Der südliche Kaukasus – zwei Reisen in Armenien zu unterschiedlichen Jahreszeiten, mit kurzem Abstecher nach Georgien

Samstag, 14. März
09:00 - Begrüßung
09:05 - Jochen Zauner, Riedering: Auf Eidechsensuche im Süden Bulgariens
09:30 - Richard Kopeczky, Wien: Herpetologische Eindrücke aus Namibia
09:55 - Thomas Bader, Wien: Das Geheimnis der Zauneidechsen in meinem Garten
10:10 - Guntram Deichsel, Biberach: Ein erfolgreiches Zauneidechsen-Umsiedlungsprojekt der Bahn im Zuge von „Stuttgart 21“
10:30 - Kaffeepause
11:00 - Marcel Seyring, Halle & Steve Hahnemann, Aschersleben: Der LAK Feldherpetologie Sachsen-Anhalt stellt sich vor, Projekt „Herpetologischer Lehrgarten“
12:00 - Mittagspause
14:00 - Besprechung anstehender Themen, um Diskussionsvorschläge wird gebeten!
14:30 - Hartmut Richter, Angermünde: Haben sich Lacerta schreiberi und Lacerta viridis im Freilandterrarium gekreuzt?
14:45 - Esther Laue, Dresden: Oman in der Wohnung – Omanosaura jajakari
15:30 - Kaffeepause
16:30 - Richard Podloucky, Isernhagen: Wie kommen Zauneidechsen auf die Elbe? – Beobachtungen an einer Inselpopulation vor den Toren Hamburgs
17:00 - Peter Oefinger, Düsseldorf: Kastellorizo – der ferne Osten Griechenlands
17:30 - Martin Dieckmann, Hamm: „Ruhrpotteidechsen“ – Mauereidechsenbeobachtungen zwischen Ruhrort und Radbod
ab 18:00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20:00 - Axel Dehne, Kleinmachnow: Vom Roten Meer bis zum Mt. Hermon – Naturbeobachtungen in Israel

Sonntag, 15. März
09:00 - Johannes Hill & Rudolf Klepsch, Wien: Naturkundliche Exkursion in die Extremadura (Spanien)
09:25 - Markus Auer, Dresden: Timon kurdistanicus – die Kurdische Perleidechse in der Natur und im Terrarium
10:05 - Peter Oefinger, Düsseldorf: Eidechsensuche auf der Insel des Ikarus
10:25 - Axel Kwet, Fellbach: Die Zauneidechse, das Reptil des Jahres 2020
10:55 - Schlusswort


Rolf Warnecke

Besucher seit Januar 2000: 1463262

Stand 3. April 2020

Die Zauneidechse - Reptil des Jahres 2020

Timon princeps   /   © Bart Spanoghe

Liebe Eidechsenfreunde,

mit dieser Internetpräsentation möchten wir Euch einen Einblick in den Artenkomplex der Echten Eidechsen (Lacertidae) ermöglichen und hoffen, Euch diese Tiergruppe mit den folgenden Beiträgen und Abbildungen näher zu bringen. Diese Seiten werden mit der aktiven Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Lacertiden in der DGHT präsentiert! Bitte helfen Sie uns, diese Website zu erweitern und zu verbessern. Ohne diese Hilfe wäre unsere Website, mit derzeit 12749 Bilder und 37 Videos (von 896 Autoren), 12830 Referenzen (5268 mit Zusammenfassung, 7216 mit PDF und 607 digitale Buch Links) und 199 Online-Artikel (von 74 Autoren), nicht das, was sie heute ist.

Über unserer Züchter Liste können Sie Kontakt zu uns bekannten und vertrauenswürdigen Züchter aufnehmen. Wir hoffen, damit einen Beitrag zur Erhaltung der in menschlicher Obhut lebenden Arten, bei gleichzeitigem Verzicht auf wild gefangene Tiere, leisten zu können. Weitere Informationen über Fachverlage, Gesellschaften, Organisationen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie private Seiten zum Themengebiet finden Sie auf unserer Links-Seite.

Zusätzlich zu unserem gedruckten Magazin DIE EIDECHSE, dem Online-Magazin L@certidae und diversen Online-Artikeln präsentieren wir auch unsere Literatur- und Poster Projekte, darunter das Reptil des Jahres 2006, die Waldeidechse, Reptil des Jahres 2011, die Mauereidechse, und Reptil des Jahres 2020, die Zauneidechse. Informationen über das www.lacerta.de Team und aller Mitwirkenden gibt es auf der Impressum-Seite. Zum Umgang mit personenbezogenen Daten informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung. Die restlichen wichtigen Themen sind immer über das Menü am Anfang jeder Seite zugänglich.

Stand 3. April 2020

9. Februar 2020

Programm zur Jahrestagung der DGHT-AG Lacertiden vom 13. bis 15. März 2020 im Bürgersaal der Stadthalle in Gersfeld (Rhön)

Anmeldungen erbeten an:
Rolf Warnecke, Helmscherode 39, 37581 Bad Gandersheim, eMail: rolfwarnecke@t-online.de

Freitag, 13. März
ab 18:00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20:00 - Nicolà Lutzmann, Heidelberg: Der südliche Kaukasus – zwei Reisen in Armenien zu unterschiedlichen Jahreszeiten, mit kurzem Abstecher nach Georgien

Samstag, 14. März
09:00 - Begrüßung
09:05 - Jochen Zauner, Riedering: Auf Eidechsensuche im Süden Bulgariens
09:30 - Richard Kopeczky, Wien: Herpetologische Eindrücke aus Namibia
09:55 - Thomas Bader, Wien: Das Geheimnis der Zauneidechsen in meinem Garten
10:10 - Guntram Deichsel, Biberach: Ein erfolgreiches Zauneidechsen-Umsiedlungsprojekt der Bahn im Zuge von „Stuttgart 21“
10:30 - Kaffeepause
11:00 - Marcel Seyring, Halle & Steve Hahnemann, Aschersleben: Der LAK Feldherpetologie Sachsen-Anhalt stellt sich vor, Projekt „Herpetologischer Lehrgarten“
12:00 - Mittagspause
14:00 - Besprechung anstehender Themen, um Diskussionsvorschläge wird gebeten!
14:30 - Hartmut Richter, Angermünde: Haben sich Lacerta schreiberi und Lacerta viridis im Freilandterrarium gekreuzt?
14:45 - Esther Laue, Dresden: Oman in der Wohnung – Omanosaura jajakari
15:30 - Kaffeepause
16:30 - Richard Podloucky, Isernhagen: Wie kommen Zauneidechsen auf die Elbe? – Beobachtungen an einer Inselpopulation vor den Toren Hamburgs
17:00 - Peter Oefinger, Düsseldorf: Kastellorizo – der ferne Osten Griechenlands
17:30 - Martin Dieckmann, Hamm: „Ruhrpotteidechsen“ – Mauereidechsenbeobachtungen zwischen Ruhrort und Radbod
ab 18:00 - Abendessen – Gemütliches Beisammensein – dazwischen:
20:00 - Axel Dehne, Kleinmachnow: Vom Roten Meer bis zum Mt. Hermon – Naturbeobachtungen in Israel

Sonntag, 15. März
09:00 - Johannes Hill & Rudolf Klepsch, Wien: Naturkundliche Exkursion in die Extremadura (Spanien)
09:25 - Markus Auer, Dresden: Timon kurdistanicus – die Kurdische Perleidechse in der Natur und im Terrarium
10:05 - Peter Oefinger, Düsseldorf: Eidechsensuche auf der Insel des Ikarus
10:25 - Axel Kwet, Fellbach: Die Zauneidechse, das Reptil des Jahres 2020
10:55 - Schlusswort


Rolf Warnecke

mehr lesen...

   

DIE EIDECHSE
wird von der
DGHT-AG Lacertiden herausgegeben,
und erscheint 3 Mal pro Jahr.

© 2000-2020 Das “www.lacerta.de” Team

Besucher seit Januar 2000: 1463262

×